top of page

GRAWUMM

 

ist die Antwort auf die Frage, wie ein Gravelbike in den 90er Jahren ausgesehen hätte. Das Bike, vor dem dich deine Eltern immer gewarnt haben. Schnell, komfortabel und irgendwie anders.

Zunächst als exklusives cybercycles Teambike konzipiert, bieten wir unsere Zeitmaschine nun auch in kleinen Stückzahlen an. Erhältlich in vier Größen und basierend auf der ausführlich getesteten Geometrie, kann der Rahmen noch weiter individualisiert werden. Alternative Zugführung, zusätzliche Ösen und weitere Add-Ons sind problemlos möglich. Und wenn ihr einen echt abgefahrenen Paintjob haben wollt: auch das ist willkommen.

FEATURES

 

Dem ersten Eindruck nach, scheint es sich um einen klassisch designten Stahlrahmen zu handeln, doch bei näherer Betrachtung offenbaren sich ein paar spannende Details. So wurden an einigen Stellen in Deutschland 3D gedruckte Einzelteile verschweißt um geometrisch komplexe Details zu realisieren. Addititive Fertigungsverfahren nicht zum Selbstzweck, sondern um einen erkennbaren Mehrwert zu schaffen.

In Kombination mit einem sorgfältig ausgewählten COLUMBUS Rohrsatz aus dem ZONA und LIFE Programm ergibt sich ein steifer und mit ca. 1900g (Größe M) erstaunlich leichter Rahmen. Das oben gezeigte Team Bike wiegt genau 9,8kg incl. allen Anbauteilen.

Grawumm-03.jpg

Compact Bottom Bracket

Im Tretlagerbereich gibt es keine außenliegenden Züge. In Kombination mit dem 68mm BSA Innenlager ist dies einmalig und wurde durch eine geschickte Führung oberhalb der Innenlagewelle erreicht. Auch dazu wurde ein 3D gedruckter Einsatz konzipiert und verschweißt.

Grawumm-06.jpg

Paintjob

Zugegeben: unser Team Paintjob ist recht speziell. Und sehr aufwändig. Die verwendeten Farben werden in mehreren Durchgängen lackiert. Doch zuvor müssen die Bereiche geplottet und maskiert werden. Du magst es auch bunt, bevorzugst aber eine andere Lackierung? Kein Problem. Wir haben mit Dany einen der besten Lackierer an Board.

Grawumm-04.jpg

Clean Cockpit

Sämtliche Züge verlaufen klapperfrei durch den Rahmen. Die Einlässe im Unterrohr sind als 3D-gedruckte Edelstahlteile umgesetzt. Und sie sind so angeordnet, dass die Züge nicht am Rahmen scheuern. Für die Gabel empfiehlt sich die MOTO Ausführung der Bremsgriffe.

Grawumm-02.jpg

Dropouts

Hier kommt eine bewährte Kombination aus Fräs- und Druckteilen zum Einsatz. So erreichen wir ein gutes Kosten/Nutzenverhältnis. Die 160mm Flat Mount Aufnahmen werden in Deutschland gedruckt.

Grawumm-05.jpg

X12 Thru Axle

Noch immer ein hervorragendes System. Der leicht exzentrische  Einsatz ermöglicht kleine Korrekturen eines unrunden Hinterrads und nimmt auf der Unterseite das sehr verwindungssteife Ausfallende auf. Recht aufwändig aber damit auf Augenhöhe zu den anderen Details, oder?

GEOMETRIE

 

Inspiriert von den Proportionen klassischer Mountainbikes fällt sofort das kurze Steuerrohr und das stark abfallende Oberrohr auf. Dabei handelt es sich nicht nur um ein Designfeature, sondern es ist die notwendige Konsequenz eines Federgabel-korrigierten Gravelbikes. Dadurch kannst du dein GRAWUMM mit einer Federgabel oder aber mit unserer Cross Blade Gabel fahren. Die Geometrie sorgt zudem dafür, dass der Rahmen steifer und leichter als vergleichbare Gravelrahmen ist.

Das Bike ist auch im anspruchsvollem Geläuf nicht überfordert. Die gut erreichbare Position in den Drops ermöglicht eine hervorragende Kontrolle in kniffligen Situationen. Gegriffen am Oberlenker, kann dagegen entspannt gegrüßt werden. Die Verbindung aus kurzem Oberrohr und etwas längeren Kettenstreben ist der Garant für eine gute Wendigkeit bei gleichzeitig satter Laufruhe.  Die breiten Reifen und die komfortable Titangabel tun ihr übriges.

Grawumm Geometry 2024.JPG
Grawumm-Geometry-Chart.jpg

HANDMADE BY STEFANO AGRESTI

 

Wie alle anderen Teile von uns, werden auch die Rahmen zu 100% in Deutschland vorbereitet und von Hand gefertigt. Sämtliche Schweiß- und Lötarbeiten werden von Stefano Agresti, der Rahmenbaulegende aus Offenbach/Main mit höchster Präzision und Leidenschaft durchgeführt.  

Handmade-by-Stefano-1.jpg
Handmade-by-Stefano-2.jpg

PREISE / OPTIONEN

 

Das Frameset beinhaltet X12 Steckachse, Schaltauge und Salsa Lip Lock Sattelklemme. Der Preis für das unlackierte Frameset beträgt 1.875€ inkl. MwSt. Folgende Optionen sind enthalten bzw. gegen Aufpreis erhältlich:

 

2 Flaschenhalterösen:     inkl. - Position frei

Zus. Flaschenhalteröse:  30€ - Position frei

Interne Bremsleitung:      inkl. - R/L Anordnung frei

Interner Schaltzug:          100€ - Position frei

Ösen für Gepäckträger:   60€ - Position frei

Custom Geometrie:          200€

Lackierung:                       nach Aufwand

Any questions?

Thanks! We will contact you.

bottom of page