top of page
CWEurope_LOGO_pos_300dpi_2000.jpg

see you in

Düsseldorf

Cyclingworld

15.03.-17.03.2024

Cranks.jpg
Forks_edited.jpg
Stems.jpg

Crossing all over

Fortschritt durch Rückblick. Wir schauen in die Vergangenheit, transferieren die besten Konzepte in die Gegenwart und entwickeln diese zu Ende. Unsere Maxime, auch bekannt als Retrofuturismus, ist der lebendige und zuweilen humorvolle Mix von Konzepten und Materialien der letzten Jahrzehnte. Ihr bekommt das Design der 80er und 90er mit der Funktion und Sicherheit auf dem Niveau von Großserienteilen. Oder auch andersherum: aktuelle Lösungen, umgesetzt mit traditionellen Fertigungsmethoden. Alles ist möglich.

Analog oder Digital? Nonkonform und ungezwungen, wie bei der Entwicklung von Bike Parts, kombinieren wir für die Herstellung handwerkliche Tradition mit CNC Technologien oder mit additiver Fertigung. So können wir das ganze Potential nutzen und euch die beste Lösung anbieten: Material, das zeitlos designt, funktional durchdacht und technisch auf der Höhe der Zeit ist. Engineered und Hand Made in Germany.

Das Kollektiv

Hinter der pink-blauen Kulisse arbeiten wir, Stefano und Horst, hart an euren Produkten. Dabei verlieren wir uns gern auch im Detail. Weil genau das den Unterschied ausmacht.

 

Die Base von CYBER CYCLES befindet sich am Technologie-Standort Jena. Die dortigen spektakulären und weithin bekannten Trails sind Inspirationsquelle und Testparcours gleichermaßen. In Offenbach/Main werden alle Parts gefertigt und für den Versand vorbereitet.

Stefano.jpg
Stefano

 

"Seit 1989 füge ich Stahl- und Titanrohre zu rollenden Kunstwerken und habe schon unzählige Custom-Rahmen zum Leben erweckt. Bekannt für meine kompromisslose Qualität bis ins Detail, freue ich mich zusammen mit Horst ein paar wirklich relevante Produkte anzubieten."

 

www.agresti.de

Horst

 

"Eigentlich heiße ich Christian aber seit es Internet gibt, nennen mich alle Horst. Als Hommage an den großen Horst Leitner, entwickele ich seit mehreren Jahren einzelne Parts aber auch ganze Bike-Konzepte. Neben Kaffee und lauter Musik treibt mich die Leidenschaft für Design, Technik und Fertigung an. Hauptsache funktional, klar und bunt."

Horst.jpg
bottom of page